Wir begrüßen die Delegationen aus ganz Europa

Der Auftakt des 37. Neustadt-Treffen der AG Neustadt in Europa wird am Freitag, 11. September, in der KGS-Halle gefeiert. Mehr als 1.000 Gäste reisen aus ganz Europa zum größten Städtepartnertreffen der Bundesrepublik an. 




Einen kleinen Einblick in die Traditionen, Kultur und Spezialitäten ihrer Heimat vermitteln acht Partnerstädte am Sonnabend, 12. September im Rahmen des großen Festwochenendes. Die Delegationen des Neustadt-Treffens finden Sie an der Mittelstraße wo auch der Infostand der AG Neustadt in Europa aufgebaut ist.

Der Festumzug startet am Sonnabend, 12. September, um 14 Uhr und wird von Trachtengruppen und Musikzügen begleitet. Die Route führt vom Schützenplatz über die Löwenbrücke entlang der Straßen: Zwischen den Brücken, Leinstraße, Theodor-Heuss-Straße, Rundeel, Heinrich-Nülle-Platz, Marktstraße, Windmühlenstraße, Am Wall, Mittelstraße, zur Alten
Wache und endet bei der Hauptbühne an der Liebfrauenkirche. Um 15 Uhr stellen sich die Delegationen der Partnerstädte auf der Bühne an der Liebfrauenkirche vor.

Auch beim Bühnenprogramm am Sonnabend des Festwochenendes beteiligen sich die Partnerstädte mit Kulturbeiträgen:

Bühne an der Liebfrauenkirche:

10 Uhr:

Tanzblasmusik, Neustadt am Rennsteig

10.30 Uhr

Burgtänzer, Neustadt-Glewe

11 Uhr

Frühschoppen mit Dead Horse Big Band - Bad Neustadt an der Saale

13 Uhr

Tanzvorführungen - Stadt Neustadt/Donau

15 Uhr

Vorstellung der Neustädte

16 Uhr

Volkstanzgruppe - Neustadtl an der Donau (A)

16.30 Uhr

Country Kids - Neustadt/Dosse

18 Uhr

Tanzmusik - Nowe Miasto nad Pilica



 Unsere Partner

Die Stadt Neustadt a. Rbge. dankt allen Sponsoren, die das Stadtjubiläim interstützen.

Sponsoren der FeWo



 

Anrufen
Email
Info